Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

The Roughtones

Samstag 18 Februar von 20:00 bis 22:30

British Invasion Garage Rock

25 Jahre Rock’n’Roll haben The Roughtones auf ihrer Karte stehen. Eine fette Bandhistorie und die Leidenschaft für Garage Rock verbindet die vier Dortmunder Musiker. 

„Garage Rock“ ist ein US-amerikanisches Musikphänomen der 1960er Jahre und geht auf den einfachen Rock’n’Roll in den USA der späten 50er und 60er zurück. Einflüsse der „British Invasion“ der revolutionären britischen Rockbands Rolling Stones oder Kinks etc. aber auch psychedelische Elemente werden transportiert. Im IndieMainstream des neuen Millenniums erfuhr der Garage Rock dann sein Revival als Garage-Punk, wie ihn The StrokesThe White Stripes oder The Von Bondies spielen.

Die Dortmunder Band The Roughtones übersetzen das Feeling und den Style dieser Zeit – mit einem umfassenden Set eigener Kompositionen genauso wie mit Coverversionen von Songs der Who, der Kinks, der Sonic und anderer Helden. Das alles verfeinern die Roughtones zu einer eigenen Form: Dem Gentleman Rock. Was erwartet den Zuhörer? Dreckig gespielte, rotzig gesungene, elegant performte Musik – aber auch melodiöse Sequenzen in feinster Britpop-Manier.

Denn was The Roughtones auszeichnet, ist der ehrliche Sound und die authentische Haltung, die ihre coole Bühnenpräsenz bestimmt. Smart und charmant nehmen sie das Publikum mit auf einen unvergesslichen Trip: Gentleman Garage Rock.

Erwähnenswerte Highlights der langen Karriere sind unter anderem der Beitrag zur Filmmusik im Streifen „2Tage Paris“ mit Julie Delphy und Daniel Brühl. Die Roughones-Herren haben es sich nicht nehmen lassen bei der Filmpremiere die charmante Julie Delphy zu eskortieren.

Zudem erwähnenswert ein krasser Gig im hohen Norden auf Island, in Reykjavik.

The Roughtones sind:

Tom Bargel              Vocals
Dr. Mad                     Guitar, Vocals
Uli Grossmaas         Bass
C. Roughtones        Drums, Vocals

www.theroughtones.de